> Zurück

Starke Leistungen der wU10 beim 2. Spieltag in Dornbirn

wU10 22.10.2018

Beim 2. Spieltag der weiblichen U10- Mannschaften am 20.10.2018 in Dornbirn waren wir jeweils mit einer Mannschaft in den beiden Leistungsklassen vertreten.

Am Vormittag musste sich unser Team in der LK 1 zu Beginn trotz starker Leistungen der Mannschaft des SSV Dornbirn-Schoren 9:15 geschlagen geben. Gleich im Anschluss an die kräftezehrende Partie ging es mit dem Spiel gegen den HC Hard weiter. Lange Zeit war dieses Match ausgeglichen, am Ende ließen aber die Kräfte unserer Mädchen etwas nach und der HC Hard konnte mit 12:9 das Spiel für sich entscheiden.

Das abschließende Spiel gegen den HC Lustenau konnte nach spannendem Spielverlauf und dem Siegtreffer in der Schluss-Sekunde mit 8:7 gewonnen werden, was unserer Mannschaft den erfreulichen 3. Gesamtrang in dieser Gruppe eingebracht hat.

Am Nachmittag startete unsere Mannschaft in der LK 2 mit einem Unentschieden gegen die zweite Mannschaft des SSV Schoren, konnte dann aber alle anderen Spiele gegen Hohenems (7:5), Lustenau (5:1) und Bregenz (2:1) in Folge gewinnen und sich so den Sieg in der LK 2 sichern.

Nachdem zur Erlangung von möglichst viel Spielpraxis zwei Mannschaften gemeldet wurden, die dann jeweils ohne Wechselspieler auskommen mussten, sind die erbrachten Leistungen umso deutlicher zu unterstreichen.

Das Trainerteam freut sich mit den Mädchen über die errungenen Platzierungen, noch mehr aber über den bewiesenen Kampfgeist und die gezeigten individuellen und mannschaftlichen Fortschritte.