> Zurück

Saisonausblick für die WHA-U18

wU18 06.09.2018

Mit viel Engagement und Motivation trainiert die wU18 seit Mitte Juli fleißig mit den Damen 1-Spielerinnen zusammen, um sich bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten. Drei Mal die Woche wird in der Halle trainiert, wovon 2 Trainingseinheiten gemeinsam mit dem Damen 1 absolviert werden. Besonders auf die Schnelligkeit im Spiel legt Neu-Trainer Attila Czétényi großen Wert und steht dementsprechend im Fokus des Trainings. Somit standen Lauf- und Krafteinheiten sowie Koordinationstraining wöchentlich auf dem Trainingsplan.

Leider musste die wU18 einige Abgänge seit der letzten Saison hinnehmen. Durch verletzungsbedingte Ausfälle wie aus schulischen Gründen mussten wir Spielerinnen verabschieden. Hinzu kommt, dass 5 angehende Maturantinnen im Kader sind, welche auch nicht immer auf dem Feld stehen können. Aber mit Verstärkung aus Lustenau und Hard hat Trainer Attila Czétényi trotzdem einen vollständigen Kader von 15 Spielerinnen zur Verfügung.

Das Ziel dieser Saison ist es, sich im Mittelfeld der insgesamt 12 Teams der WHA zu platzieren und das Zusammenspiel und den Zusammenhalt der Mannschaft zu stärken.

Trainer Attila Czétényi und die gesamte wU18 freuen sich auf eine erfolgreiche Saison und hoffen auf viel Unterstützung aus dem Publikum!