> Zurück

VHV-Cup 2018 in Lustenau

Herren 1 20.08.2018

Es geht wieder los! Feldkirchs Landesligaherren starten am Samstag, 25. August mit dem ersten Pflichtspiel in die neue Saison. Im Rahmen des VHV-Cup treffen Kutluana & Co. auf den Gastgeber aus Lustenau.


Nach 5 Wochen schweißtreibenden Vorbereitung und mehreren Testspielen wird es nun ernst für die Feldkircher Herrenmannschaft. Neben drei neuen Spielern (Deutschmann, Gangloff, Dolovic) konnten auch einige junge Nachwuchstalenten in die Mannschaft rücken und werden sich am Samstag zum ersten Mal dem Feldkircher Publikum präsentieren. Bis auf den verletzten Michael Deutschmann sind alle Spieler an Board.


Die Montfortstädter treffen um 14:30 Uhr auf den Handballclub Lustenau. Mit dem Team von Trainer Walter Hämmerle steht ein starker Gegner gegenüber, der in den vergangenen Jahren immer wieder den Aufstieg in die Landesliga knapp verpasst hat. Besonders auf den ehemaligen Feldkircher Roland Vogel und HCL-Topshooter Claudio Lamprecht muss die Feldkircher Hintermannschaft Acht geben.

 

Im anderen Halbfinale stehen sich der HC Bodensee und Württembergligist Hohenems gegenüber (Spielbeginn 15:30 Uhr). Die Sieger aus beiden Partien kämpfen dann um 18:00 Uhr um den VHV-Cup-Titel und die damit verbundene Teilnahme am ÖHB-Cup.

 

Kapitän Balogh & Co. würden sich auf die Unterstützung der Blau-Weiß-Fans freuen!

 


VHV-Cup 2018
Samstag, 25. August 2018
Sporthalle Gymnasium, Mühlefeldstraße 20, 6890 Lustenau

 

Spielplan
14:30 Uhr: HC Lustenau – HC BW Feldkirch
15:30 Uhr: HC Lauterach - HC Hohenems
18:00 Uhr: Finale