> Zurück

Letztes Spiel der wu 14 in der Vorarlbergliga

Office Handball 22.04.2018

Am Sonntag den 22.04 fand das letzte Spiel der laufenden Saison gegen die Mädels von Bregenz Handball statt.

In der Anfangsphase übernahmen die Mädchen des HC BW Feldkirch klar die Spielgestaltung, und lagen so bereits nach 16 Minuten mit 12:1 klar in Führung. Die Bregenzerinnen fanden dann langsam ins Spiel und konnten mit einem tollen Lauf die Feldkircher Abwehr immer wieder überwinden und somit den Abstand deutlich verkürzen.

Nach der Halbzeit schlichen sich bei den Mädchen unter dem Trainerduo von Betti Mlinko und Gunter Jakob immer wieder technische Fehler und Schwächen in der Abwehr ein. So gelang es den Bregenzerinnen den Abstand auf 3 Tore zu verkürzen. Schließlich legten die Feldkircherinnen aber noch einmal nach und gewannen schlussendlich verdient mit 23:18 Toren. Topscorerin unserer Mannschaft war Ayleen Längle mit 8 Treffern. Somit konnten sie den 3. Platz in der Vorarlbergliga fixieren.

Vizepräsident des VHV, Josef Felder, überreichte unsere Mädchen nach dem Spiel die Medaillien des Vorarlberger Handballverbandes.