> Zurück

Feldkirch zu Gast bei MTG Wangen

mU14 07.10.2018

Am 06.10.2018 musste die mU14 des HC BW Sparkasse Feldkirch bei der MTG Wangen ran. Der Gegner war kein Unbekannter, verlor man doch in der Qualifikation für die Saison 2018/2019 gegen die Altersgenossen. 

Die Jungs aus der Montfortstadt kamen von Anfang an gut ins Spiel. Vor allem Meyer Samuel zeigte was in ihm steckt und parierte ein ums andere Mal. Dennoch gelang es den Mannen um Spielführer Kogoj Timo nicht sich entscheidend abzusetzen. Dazu kamen noch viele unnötige Fouls, welche konsequent - durch die gut pfeifende Schiedsrichterin - mit zwei Minuten bestraft wurden.  

Nach hartem Kampf in den ersten 25 Minuten verabschiedete man sich mit einer knappen, aber dennoch verdienten zwei-Tore-Führung in die Kabine. 

Anfang der zweiten Hälfte zeigten die Feldkircher, angeführt vom Topscorer Überbacher Noel (10), warum sie ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen. Durch schnelle Kombinationen, gefolgt von Rückraumkrachern und eleganten Abschlüssen von den Flügeln, konnte man sich deutlich absetzen, und so stand es in der 40. Minute 17:23 für die Feldkircher. 

Bis zum Schluss ließen sich Linseder und Co die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und so gewann man verdient mit 23:30. 

„Ich hätte mir nicht gedacht, dass wir bei der MTG Wangen einen so deutlichen Sieg einfahren können. Man hat wieder einmal das Potential dieser Mannschaft gesehen.“, so der Headcoach der mU14, Thomas Erlacher. 

 

Tabelle

Weitere Bilder