> Zurück

WHA Nachwuchsmannschaft zeigt was sie kann

Office Handball 12.03.2018

Die wU18 ließ den Gegnern aus der Steiermark ab der ersten Sekunde keine Chance. Nach dem letztwöchigem Unentschieden gegen den Rekordmeister Hypo Niederösterreich, war die Motivation groß und 2 Punkte gegen den Gegner aus der Steiermark standen im Fokus. Hofmann & Co zeigten was in ihnen steckt und zogen bereits nach 13 Minuten mit 6 Toren in Führung. Sowie im Angriff als auch in der Abwehr ließen sie dem Gegner keine Chance. Halbzeitstand 16:10.

Auch in die 2. Halbzeit startete die Nachwuchsmannschaft optimal. Mit einer sicheren Spielweise und viel Kampfgeist war der Sieg schon in Sichtweite. Schlussendlich konnten sich die Montfortstädterinnen mit 15 Toren gegen die Steirer durchsetzen. Endstand 36:21.