Förderverein

Elternvertetung des HC BW Feldkirch

 

Liebe Eltern, Fans und Freunde des Handballclub BW Feldkirch

 

 

Wie viele noch nicht wissen, ist unser Verein mittlerweile aufgrund der hohen Mitgliederzahl der größte ehrenamtlich geführte Handballclub österreichweit, und auch sportlich sind wir auf einem guten Weg. Deshalb wird im Zuge des Jugendkonzepts noch mehr Wert auf die Zusammenarbeit Eltern/Trainer/Kinder gelegt.

 

Wenn wir uns vorstellen, dass die Tätigkeiten im Jugendbereich ehrenamtlich von unseren Funktionären, Trainern, Helfern durchgeführt wird, zeichnet das den Verein doch sehr stark aus. Neben den sportlichen Zielen im Kinder- und Jugendbereich, welche durch unsere Trainer/innen hervorragend abgedeckt sind, ist die Unterstützung der Eltern in den Bereichen Planung, Organisation und Umsetzung der Jugendarbeit wichtig und notwendig. In unserer immer schnelllebigeren Gesellschaft wird es immer schwerer, engagierte Fans, Eltern unserer jungen Nachwuchshandballer und Freunde des Handballsports zur aktiven Mitarbeit zu finden.

 

Hier möchten wir als Verein vorzeitig gegensteuern und den Kindern ein abwechslungsreiches Programm für deren Freizeit bieten sowie ein heute immer wichtiger werdender sozialen Anker für deren Leben sein.

 

Die Basis dafür muss aber unbedingt mit der Unterstützung der Eltern gelegt werden. Genau hier sollen nun eben die Elternvertreter eingebaut werden. Unser Ziel ist es, dass die Elternvertreter die Vereinsführung und vor allem die Trainer unterstützen und zu entlasten versuchen. Die Elternvertreter sollen das Sprachrohr für andere Eltern und deren Wünsche, Ideen, Probleme und auch für deren ,in Richtung Vereinsführung sein. Es gibt viele Anregungen und Ideen, die wir gemeinsam angehen und umsetzen wollen. Dies wird jedoch nur dann funktionieren, wenn der Großteil unserer Eltern bereit ist, dies mit persönlichem Engagement und Einsatz zu unterstützen.

 

Diese Seite wurde optimiert für Internet Explorer 7, Firefox und Opera.